Klinische Studien

Die Labor Augsburg MVZ GmbH ist nach den Normen DIN EN ISO 15189 (Medizinische Laboratoriumsdiagnostik) und DIN EN ISO/IEC 17025 (Gesundheitsversorgung; Medizinische Laboratoriumsuntersuchungen im Rahmen klinischer Studien) akkreditiert und trägt zusätzlich die Anerkennungen nach den Richtlinien 98/79/EG und DIN EN ISO/IEC 17025 für die Erhebung klinischer Daten im Rahmen von Leistungsbewertungsprüfungen. Im Bereich der Akkreditierungen und Anerkennungen bietet das Labor sein breites Analysenspektrum als Zentrallabor auch für die Durchführung von klinischen Studien national und international an. Unser Leistungsspektrum finden Sie detailliert im Leistungsverzeichnis. Erfahrungen von mehr als 30 Jahren liegen in der Betreuung von mono- und multizentrischen sowohl als Kurzzeitstudien als auch als Langzeitstudien vor.

Durch den eigenen bundesweit agierenden und bewährten Abholdienst werden die medizinischen Proben von den einzelnen Zentren (z. B. Krankenhäuser oder Arztpraxen) abgeholt und innerhalb kürzester Zeit zur Analyse ins Zentrallabor gebracht. Nach der Analyse werden die fertigen Befunde auf modernsten Kommunikationsträgern dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt.

Abhängig vom jeweiligen Studiendesign werden vom Labor weitere Aufgaben übernommen, z. B.: Versorgung der Prüfzentren mit Abnahmematerial, Erstellung spezifischer Anforderungsscheine, Organisation der nationalen Probenabholungen oder die zur Verfügungsstellung der Befunde in speziellen Datenformaten durch die eigene EDV Abteilung. Hierfür stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, deren besondere Stärken in individuellen Lösungen Ihrer spezifischen Anforderungen liegen.

Anfragen zu Laboranalysen für klinische Prüfungen / Studien richten Sie bitte an unsere Studienabteilung:

E-Mail:studien@labor-augsburg-mvz.de
Tel: 0821 / 4201 - 124
Fax: 0821 / 417 992