Qualitätsmanagement

Unser Ziel ist es, Ärzte bei der Diagnosestellung, Krankheitsüberwachung und Therapie durch zuverlässige und schnell verfügbare Laborbefunde zu unterstützen, sowie umfassende fachärztliche Beratung bei der Anforderung und Interpretation von Befunden zu leisten.
Dafür bieten wir ein umfassendes Untersuchungsprogramm mit ca. 1.500 Messgrößen aus allen Teilgebieten der Laboratoriumsmedizin (Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Endokrinologie, Tumormarker, Immunologie, Medizinische Mikrobiologie, Blutgruppen- und Infektionsserologie) sowie Parameter aus den Bereichen Arzneimittel- und Drogenanalytik, arbeits- und umweltmedizinische Toxikologie und Zytologie.
Die Untersuchungen werden von einem erfahrenen Team aus Ärzten, Naturwissenschaftlern und medizinisch-technischem Personal mit modernen, dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechenden Analyseverfahren durchgeführt.
Neben einer hochwertigen laboratoriumsmedizinischen Diagnostik ist uns eine effiziente logistische Betreuung durch die Logistik, die elektronische Datenverarbeitung, die Beschaffung von Waren u.v.m. wichtig.
Die Labor Augsburg MVZ GmbH bietet ihr Leistungsspektrum sowohl für niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser als auch für die Leistungsbewertungsprüfung von In-vitro-Diagnostika an.

Die Labor Augsburg MVZ GmbH ist nach folgender Norm akkreditiert:

- DIN EN ISO 15189:2014

Medizinische Laboratoriumsdiagnostik

- Zusätzlich liegt die Erlaubnis zur Durchführung von Laboruntersuchungen zur Feststellung der Spendereignung (Gewebespenderlabor) nach §20b AMG vor.

 

Bei Fragen oder Anregungen zu unserem Qualitätsmanagement wenden Sie sich bitte an den Leiter unseres Qualitätsmanagements:

Dr. rer. nat. D. Schulze-Siebert,
Tel.: (0821) 42 01 - 0
E-Mail:labor@labor-augsburg-mvz.de