Biovis 2 Monika Huber, Dagmar Scheuer


Intensivseminar Schilddrüse und Nebenniere - sichere Diagnostik und ganzheitliche Therapie

Ein unterschätztes Problem - Dysbalancen der Schilddrüse und Nebennieren sowie deren Wechselbeziehungen. Kaum eine andere Organbeziehung beeinflusst unseren Stoffwechsel so, wie die zwischen Schilddrüse und Nebenniere. Beschwerden wie z. B. Erschöpfung, Gewichtszunahme, Haarausfall, Libidoverlust, depressive Verstimmungen aber auch Wechseljahresprobleme werden oft durch eine Hormondysbalance in diesen Bereichen verursacht, bleiben jedoch viel zu oft unerkannt. Eine labordiagnostische Neubetrachtung in Kombination mit einer ganzheitlich-systemischen Behandlung bietet hier hervorragende Therapieoptionen.
Insbesondere auch die Miteinbeziehung des Wechselspiels mit den Geschlechtshormonen und das Erkennen und Therapieren in Zusammenhängen ist für den Behandlungserfolg ein entscheidender Faktor.
An unserem "Intensivtag Schilddrüse und Nebenniere" werden wir den DHEA- und Cortisol-Speicheltest als Grundlage für eine differenzierte Beurteilung der Nebennierenfunktion sowie die Möglichkeiten der Schilddrüsendiagnostik eingehend besprechen.
Gleichzeitig erhalten Sie wieder einen Einblick in die reichhaltigen Möglichkeiten mit verschreibungspflichtigen und verschreibungsfreien bio-identischen Hormonen und bewährten Therapeutika, die Ihnen die Referentin anhand mehrerer Fallbeispiele erläutert.

Termine:      
Samstag 27.01.2018 10:00 - 17:30 Uhr München
Samstag 24.02.2018 10:00 - 17:30 Uhr Köln
Samstag 14.04.2018 10:00 - 17:30 Uhr Hamburg
Samstag 20.10.2018 10:00 - 17:30 Uhr Frankfurt/Main

(kostenpflichtiges Seminar, Teilnahmegebühr: 75 EUR inkl. Mwst. ausschließlich für Therapeuten) 
Anmeldeformular zum download:   Anmeldeformular