Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Pränatal Harmony™ Prenatal-Test

Mütterliches Blut
Spezielles Abnahmeset

Untersuchung wird im Fremdlabor durchgeführt

Der Harmony™-Test ist ein nicht invasiver Pränatal-Test (NIPT), mit dem im mütterlichen Blut zellfreie fetale DNA sequenziert wird. Auf diese Weise ist es möglich, die häufigsten fetalen Chromosomenanomalien Trisomie 21 (Down Syndrom), Trisomie 18 (Edwards-Syndrom) und Trisomie 13 (Pätau-Syndrom) in einem Untersuchungsgang nachzuweisen.

Die Durchführung ist ab SSW 10+0 möglich. Die Proben werden über das Bioscientia Zentrum für Humangenetik an Ariosa Diagnostics (San Jose, Kalifornien) weitergeleitet.

Methode: 
Nicht invasiver Pränatal-Test (NIPT)
Hinweis: 

Die Durchführung ist ab SSW 10+0 möglich. Die Proben werden über das Bioscientia Zentrum für Humangenetik an Ariosa Diagnostics (San Jose, Kalifornien) weitergeleitet.
Für die Entnahme muss ein spezielles Abnahmesetz verwendet werden. Diese kann zusammen mit dem erforderlichen Dokumentationsbogen im Labor angefordert werden.

drucken
Seite drucken