Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Prokollagen-1-Peptid, N-terminales

PINP

1 ml Serum

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Methode: 
ECLIA
Referenzbereich: Mann 24,3 - 105,0 µg/l
Frau prämenopausal
15,1 - 58,6 µg/l
postmenopausal
20,2 - 76,3 µg/l ohne Hormon-Substitutionstherapie
14,3 - 58,9 µg/l mit Hormon-Substitutionstherapie
Hinweis: 
Die Untersuchung kann bis zu fünf Tage nach Probeneingang nachgefordert werden!
Indikation: 
Knochenerkrankungen, Monitoring einer Therapie mit rekombinantem Parathormon, Morbus Paget
drucken
Seite drucken