Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

SARS-CoV-2

COVID-19, Coronavirus SARS-CoV-2
SARS-CoV-2-PCR
Nasen- oder Rachenabstrick, Sputum, BAL

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Methode: 
PCR
Referenzbereich: negativ
Hinweis: 

Bitte ausschließlich trockenen Tupfer verwenden! Keine Tupfer mit Gel einsenden.
Bei gleichzeitig gewünschter Untersuchung auf Influenza bitte 2 Abstriche entnehmen.

Indikation: 

PCR: Akuter respiratorischer Infekt oder Kontakt mit einem bestätigten Fall mit SARS-CoV-2. Infektiosität im Krankheitsverlauf.

Antikörper: Retrospektive serologische Bestätigung einer durchlaufenen SARS-CoV-2-Infektion. Ak werden erst im Verlauf bzw. nach einer SARS-CoV-2-Infektion positiv. Für die Diagnose einer akuten Infektion nicht geeignet!

SARS-CoV-2-Antikörper
1 ml Serum
Methode: 
ECLIA / LIA
Bewertung: positiv: ab 1,0 Index / ab 15 U/ml
Indikation: 

PCR: Akuter respiratorischer Infekt oder Kontakt mit einem bestätigten Fall mit SARS-CoV-2. Infektiosität im Krankheitsverlauf.

Antikörper: Retrospektive serologische Bestätigung einer durchlaufenen SARS-CoV-2-Infektion. Ak werden erst im Verlauf bzw. nach einer SARS-CoV-2-Infektion positiv. Für die Diagnose einer akuten Infektion nicht geeignet!

Indikation: 

PCR: Akuter respiratorischer Infekt oder Kontakt mit einem bestätigten Fall mit SARS-CoV-2. Infektiosität im Krankheitsverlauf.

Antikörper: Retrospektive serologische Bestätigung einer durchlaufenen SARS-CoV-2-Infektion. Ak werden erst im Verlauf bzw. nach einer SARS-CoV-2-Infektion positiv. Für die Diagnose einer akuten Infektion nicht geeignet!

drucken
Seite drucken