Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

sFLT-1/PLGF-Quotient

Präeklampsie-Risiko

1 ml Serum

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Methode: 
ECLIA
Bewertung: siehe Befund
Hinweis: 

Bitte Schwangerschaftswoche angeben!
Die Untersuchung kann bis zu drei Tage nach Probeneingang nachgefordert werden!

Indikation: 

Risiko einer Präeklampsie ab 20. SSW.
Test ist indiziert bei allen Schwangeren mit Risikofaktoren: Präeklampsie, Eklampsie oder HELLP in vorangegangener Schwangerschaft oder in der Familie; Vorerkrankungen: Hypertonie, Nierenerkrankungen, Thrombophilie, Autoimmunerkrankungen, Hyperthyreose; Übergewicht (BMI > 35); Mehrlingsschwangerschaft; Patientinnen afrikanischer bzw. afroamerikanischer Herkunft; junge Erstgebärende; Schwangere über 40 Jahre; niedriger PAPP-A-Wert im 1. Trimester

drucken
Seite drucken