Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Streptokokken-Antikörper

Anti-Hyaluronidase
1 ml Serum

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Methode: 
Agglutination
Referenzbereich: bis 300 U/ml
Indikation: 

Akutes rheumatisches Fieber, Post-Streptokokken-Glomerulonephritis

Die nachgewiesenen Antikörper sind spezifisch für Streptokokken der Serogruppe A.

Bei V. a. akute Streptokokkeninfektion (Angina tonsillaris, Scharlach, Erysipel, Phlegmone) ist der Erregernachweis vorzuziehen.

Antistreptokokken-DNase B
Antistreptodornase B, ADNase B
1 ml Serum

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Methode: 
Nephelometrie
Referenzbereich: bis 200 U/ml
Indikation: 

Akutes rheumatisches Fieber, Post-Streptokokken-Glomerulonephritis

Die nachgewiesenen Antikörper sind spezifisch für Streptokokken der Serogruppe A.

Bei V. a. akute Streptokokkeninfektion (Angina tonsillaris, Scharlach, Erysipel, Phlegmone) ist der Erregernachweis vorzuziehen.

Antistreptolysin quantitativ
ASL, AST
1 ml Serum
Methode: 
Tubidimetrie
Referenzbereich: bis 200 U/ml
Indikation: 

Akutes rheumatisches Fieber, Post-Streptokokken-Glomerulonephritis

Die nachgewiesenen Antikörper sind spezifisch für Streptokokken der Serogruppe A.

Bei V. a. akute Streptokokkeninfektion (Angina tonsillaris, Scharlach, Erysipel, Phlegmone) ist der Erregernachweis vorzuziehen.

Indikation: 

Akutes rheumatisches Fieber, Post-Streptokokken-Glomerulonephritis

Die nachgewiesenen Antikörper sind spezifisch für Streptokokken der Serogruppe A.

Bei V. a. akute Streptokokkeninfektion (Angina tonsillaris, Scharlach, Erysipel, Phlegmone) ist der Erregernachweis vorzuziehen.

drucken
Seite drucken